News

05.01.2022

Zusammenschluss von Pipetronics und Pipe-Seal-Tec

Zum Jahresende 2021 haben sich die Pipe-Seal-Tec GmbH & Co. KG und die Pipetronics GmbH & Co. KG zusammengeschlossen.
» mehr erfahren

Termine

07.06.2021

Virtuelle RO-KA-TECH

ab 15. März 2021 - online
» mehr erfahren
30.06.2022

iPEK - Tag der offenen Tür

30. Juni 2022 in Karlsruhe
» mehr erfahren

Produktübersicht Seals

RedEx®

Unsere RedEx®-Innendichtmanschette eignet sich für begehbare Rohrleitungen im Zulassungsbereich DN 800 – 2400 (möglich bis DN 6000) und Linerendmanschetten (LEM) DN 200 – 1200 (möglich bis DN 6000) zur partiellen Reparatur und Abdichtung undichter Muffen und Schadstellen. Sonderprofile sind auf Anfrage möglich.

Pipe-Seal

Unsere Pipe-Seal-Produkte sind geeignet für die Reparatur von Rohrleitungen im Dimensionsbereich von DN 150 – 800 für unsere Produkte Pipe-Seal-Fix und Pipe-Seal-End sowie im Dimensionsbereich von DN 200 - 600 für unsere Pipe-Seal-Flex.
Hierbei handelt es sich um ein Montagesystem aus Edelstahl V4A–Güte und einer Kompressionsdichtung aus EPDM, welches stufenlos und mechanisch in den entsprechenden Einsatzbereichen und Abmessungen einsetzbar ist.
Die Schadensinstandsetzung erfolgt über einen permanenten Anpressdruck der jeweiligen Edelstahlhülse in Verbindung mit einer EPDM-Gummidichtung an die vorhandene Bestandsrohrwandung.

Einbauwerkzeuge

Für beide Systeme gleichermaßen: RedEx® Installationswerkzeug mit Zubehör und Passstücken zur hydraulischen Vorspannung und Fixierung der RedEx® Edelstahlringe.

Linerendpacker und Versetzpacker, dringend zu empfehlen: Das originale, auf Sicherheit geprüfte und passende Einbauwerkzeug für unsere Pipe-Seal Edelstahlhülsen.

Zubehör

In unserem umfangreichen Zubehörkatalog finden Sie neben Ersatzteilen fast alle gängigen Anschlussstücke zur Adaption unserer Versetzpacker an verschiedene Inspektions- und Robotersysteme.

Schulungen

Schulungsangebote für Rohrinnendichtsysteme und Liner-Endmanschetten.
Unsere Schulungsprogramme bestehen aus Theorie und/oder Praxis und werden für Sie und Ihre Mitarbeiter bedarfsgerecht geplant. Zum Abschluss der Schulungen erhalten alle Teilnehmer eine Teilnahmebescheinigung als Befähigungsnachweis für eine sach- und fachgerechte Anwendung.