News

01.10.2020

Aarsleff Rohrsanierungstechniken GmbH übernimmt vierte Roboteranlage von Pipetronics

An den langjährigen Kunden Aarsleff Rohrsanierungstechniken GmbH konnte Ende September in der Pipetronics Niederlassung in Röthenbach die inzwischen vierte Roboteranlage übergeben werden.
» mehr erfahren

Termine

Keine Nachrichten verfügbar.

SikaRoboTec® 56

Übersicht

SikaRoboTec®-56 ist ein lösungmittelfreier, 2-Komponenten-Epoxykleber für Instandsetzungsarbeiten in Abwasserkanälen.

Das Harz ist verarbeitbar durch Druckinjektion mit Sika-Robotern (SikaRobot®) auf feuchtem Untergrund und unter fliessendem Abwasser.

Anwendungsgebiete

SikaRoboTec® 56 wird in Kanälen aus Beton, Steinzeug, Eternit, Mauerwerk und PVC eingesetzt zum

  • Verpressen von Muffen
  • Injizieren von Rissen
  • Ausfüllen von Löchern
  • Verkleben von Scherben und Brüchen
  • Verkleben von Innenarmierungen

Produktmerkmale/Vorteile

Lösungsmittelfrei
Unbedenklich im Kontakt mit Grundwasser (ausgehärteter Zustand)
Härtet nahezu schwundfrei aus
Wasserdicht
Gute Haftung auf nassem Untergrund
Unempfindlich gegen Feuchtigkeit während des Aushärtens

Hohe Abrasionsbeständigkeit

Technische Daten SikaRoboTec®-56

Art, Farbton

Komp. A: weiss; Komp. B: schwarz; Komp. A+B: grau

Atteste, PrüfzeugnisseAllgemeine Bauaufsichtliche Zulassung Nr. Z-42.3-226, Deutsches Institut für Bautechnik
Lagerbedingungen / HaltbarkeitIm ungeöffneten Originalgebinde bei einer Lagertemperatur zwischen +5 °C  und +30 °C: 12 Monate ab Produktionsdatum
Dichte2.1 kg/l (Gemischt)
Thermischer Ausdehnungs-koeffizient114 • 10-6 (im Bereich von -25°C bis +25°C)
E-Modul5500 N/mm2 nach DIN EN 178
MischverhältnisKomp. A : Komp. B = 1 : 1 Vol.-Teile (vordosierte Schlauchbeutel)
Topfzeit+20°C - 40 Minuten (Eine Mischung), 30 Minuten) Zwei Mischungen)
+16°C  - 60 Minuten (Eine Mischung), 50 Minuten (Zwei Mischungen)
Lieferform

Unipac à 500 ml (1 Karton à 6 Portionen Komp. A + B)

Ihre Ansprechpartner für die Bestellung von Harzen

Deutschland

Servicestützpunkt Rheda-Wiedenbrück

Ansprechpartner: Yilmaz Saglam
Telefon: +49 5242 183 899-0
E-Mail: y.saglam(at)pipetronics.com

 

Servicestützpunkt Gelsenkirchen

Ansprechpartner: Heinrich Colkos
Mobil: +49 (0) 170 454 58 37
E-Mail: h.colkos(at)pipetronics.com

 

Servicestützpunkt Röthenbach

Ansprechpartner: Matthias Kast
Telefon: +49 (0) 911 477 192 - 17
Mobil: +49 (0) 151 5716 70 74
E-Mail: m.kast(at)pipetronics.com

Schweiz

Servicestützpunkt Dübendorf

Ansprechpartner: Jason Sharp
Mobil: +41 (0) 7634 65 986
E-Mail: j.sharp(at)pipetronics.com